Solarblog

Solarstromanlagen

heim

Solarstromanlagen

  • Was genau verstehen Sie unter Solarstromanlagen?
    Was genau verstehen Sie unter Solarstromanlagen? Nov 14, 2023
    Mit der rasanten Entwicklung der Wirtschaft werden Energieprobleme immer gravierender und erneuerbare Energiequellen werden immer weniger. Um dieses Problem anzugehen, setzt sich das Land energisch für die Entwicklung solarer Ressourcen ein. Vielerorts wurden Solarstromanlagen installiert. Was sind die Besonderheiten von Solarstromanlagen? Werfen wir einen Blick mit dem Herausgeber. Der Solarstromanlage besteht aus Solarzellenkomponenten, Solarreglern und Batterien (Packs). Wechselrichter können auch entsprechend den tatsächlichen Bedürfnissen konfiguriert werden. Solarenergie ist eine saubere, erneuerbare neue Energie, die im Leben und Arbeiten der Menschen vielfältige Rollen spielt. Eine davon ist die Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie. Die Solarstromerzeugung wird in photothermische Stromerzeugung und photovoltaische Stromerzeugung unterteilt.  Klassifizierung von Solarstromanlagen 1. Anern-Hybrid-Solarsysteme nutzen das Prinzip der Photovoltaik-Umwandlung effizient und können entweder direkt an Solarmodule zur Stromerzeugung angeschlossen oder an das Netz angeschlossen werden. Es wird auch als „Hybridsystem“ oder „Solarenergiespeichersystem“ bezeichnet. Wenn mehr Energie erzeugt wird, als derzeit verbraucht wird, wird die überschüssige Energie in Solarzellen für die zukünftige Verwendung gespeichert. Es soll für den Fall einer Notstromversorgung sorgen eines Netzausfalls. 2. Das netzunabhängige Solarstromversorgungssystem besteht hauptsächlich aus Solarzellenkomponenten, Controllern, Batterien und Wechselrichtern. Das netzunabhängige Solarsystem ist darauf ausgelegt, Solarenergie an abgelegene Orte zu bringen, an denen kein Netzzugang besteht. Es funktioniert, indem es die von den Sonnenkollektoren absorbierte Lichtenergie in Elektrizität umwandelt. Um die von Ihren Solarmodulen erzeugte Energie zu speichern, ist eine Batteriebank erforderlich. Der Solarregler steuert das Laden/Entladen der Batterien, und schließlich wandelt der Wechselrichter den Gleichstrom in Wechselstrom um, sodass er vom Benutzer genutzt werden kann. Sie werden häufig mit einem Dieselgenerator parallel geschaltet, um bei längerer Sonneneinstrahlung als Backup zu dienen. 3. Netzgebundene Solarsysteme ermöglichen es Benutzern, tagsüber Solarenergie direkt für die Last zu nutzen und gleichzeitig Strom aus dem Netz zu beziehen, wenn die Solarerzeugung gering ist. Überschüssige Energie, die von den Solarmodulen erzeugt wird, kann in das Netz zurückgespeist werden, sodass Benutzer Gutschriften oder andere Vergütungen über die Netze verdienen können.  Merkmale der Solarstromanlage 1. Lange Lebensdauer: Die Qualitätsgarantiezeit für Solarzellenmodule aus kristallinem Silizium beträgt 15 bis 20 Jahre. 2. Hohe Leistung: Das kristalline Silizium-Solarzellen-Stromerzeugungssystem weist die Eigenschaften der Beständigkeit gegen Taifune, Hagel, Feuchtigkeit und ultraviolette Strahlung auf. Das Komponentensystem kann in einer Umgebung von minus 40 Grad bis plus 70 Grad normal funktionieren; 3. Keine Verantwortung erforderlich: Während des Betriebs ist keine Personalverantwortung erforderlich und die Last kann wie herkömmliche Energiequellen mit Strom versorgt werden. 4. Unterbrechungsfreie Stromversorgung: Das System ist auf die örtlichen Regenwetterbedingungen ausgelegt und speichert überschüssigen Strom in der Batterie, um sicherzustellen, dass den Benutzern auch an regnerischen Tagen noch genügend Strom zur Verfügung steht; 5. Störungsfreie Gleichstromversorgung: Solarzellen-Stromerzeugungsausrüstung, kein Rauschen, keine harmonische Störung höherer Ordnung in der Stromversorgung, besonders geeignet für die Kommunikationsstromversorgung;  Anern-Solarstromsysteme können in drei Typen unterteilt werden: netzunabhängig, netzgebunden und hybrid. Dabei handelt es sich um saubere Energielösungen mit breitem Anwendungsbereich, umfassender Funktionalität und zuverlässiger Leistung. Off-Grid-Solarstromanlage Kann an das örtliche Stromnetz angeschlossen werden, was für Gebiete ohne Stromversorgung oder instabile Stromnetze geeignet ist. Eine netzgebundene Solarstromanlage kann die erzeugte Energie in das Netz einspeisen, was ein Projekt mit hoher Rendite darstellt. Hybrid-Solarsysteme kombinieren verschiedene Solartechnologien oder integrieren Solarenergie mit anderen Energieformen, um die Einschränkungen einzelner Systeme zu überwinden, die Energieeffizienz zu verbessern und eine stabilere Stromversorgung unter verschiedenen Bedingungen bereitzustellen. Wenn Sie an einem unserer Produkte interessiert sind, können Sie uns gerne kontaktieren.

Anern Industry Group Limited Alle Rechte vorbehalten .Xml | Datenschutzrichtlinie NETZWERK UNTERSTÜTZT

Click Here To Get Free Quote

Click Here To Get Free Quote
einreichen

heim

Produkte

Kontaktiere uns